18 October 2017

Dokumentation gehört zu den großen Übeln der Softwarezunft.
Denn Software zu dokumentieren ist oft mühselig, zeitraubend und schlicht und ergreifend langweilig.
Dass dem nicht so seien muss, zeigen die beiden Autoren Gernot Starke und Ralf D. Müller in ihrer neuen Kolumne.
Ihr Ansatz ist die Dokumentation wie Code zu behandeln: Docs as Code.

weiterlesen auf jaxenter.de