08 November 2017

In der letzten Ausgabe haben wir gezeigt, wie Sie mithilfe von AsciiDoc schnell zu ordentlich gestalteten Dokumenten kommen können.
In der zweiten Folge unserer Kolumne möchten wir Ihnen Strukturierung und Modularisierung von Dokumentation vorstellen, einerseits zur Erleichterung von Teamarbeit, andererseits zur Verwendung einzelner Dokuteile für verschiedene Zielgruppen.

weiterlesen auf jaxenter.de

Den dritten Teil der Kolumne finden sie in der aktuellen Ausgabe 12.2017 des JavaMagazins